Home

 

HOMEPAGE aktualisiert am 22. Januar 2022                                                                           FV Chur auf Facebook  www.facebook.com
Unser Verein ist dem Bündner- und Schweizer Fischereiverband angeschlossen und sorgt dafür das die Bündner Fischerei attraktiv bleibt.
Für Fragen zum Gewässerschutz, zur Förderung der Fischerei, sowie betreffend Mithilfe bei unserer Arbeit und Mitgliedschaft im Verein

Mail an cwfv@bluewin.ch    
  


Jetzt Mitglied werden und die Bündner Fischerei unterstützen! Mail an cwfv@bluewin.ch
Clubmitglieder profitieren bei uns auch vom Know How - Transfer und fischen erfolgreicher



Ausgabe Fischereipatent 2022 - Link zu den Patentinfos des AJF




Generalversammlung 2021 Protokoll unter Link
  www.fv-chur.ch/index.php

Der Fischereiverein Chur setzt sich kosequent für einheimische Fische ein.

Doch im Alpenrhein in dem unsere Bachforelle nicht mehr existieren kann, schätzt man die Regenbogenforelle
als Retterin der Fischerei. Die Rettung der Bündner Rheinfischerei fängt in "unserem" Laichhabitat an!
Mehr zu diesem Thema
www.fv-chur.ch/index.php





Grüne und saubere Energie aus Wasserkraft? Diese Aussage ist vollkommen irreführend!
Wasserkraft ist meist alles andere als sauber!

Ein Beispiel von vielen: Oft wird das Wasser mittels billigem Atom- und Kohlestrom in höher gelegene Stauseen gepumpt
um in Phasen hoher Energiepreise, als grüne Wasserkraft deklariert, wird zu turbinieren.
Regelmässig trockenfallende Gewässerteile, Verschlammung, Kolmatierung, Flussbettvertiefung, Monotonisierung.
Die Liste ist sehr lang!
Die weiteren Schäden an Umwelt und Lebewesen sind noch viel gravierender.
Strom aus Wasserkraft kann CO2-arm sein. Dies ist dann auch die einzige positive Seite.
Mehr zu diesem Thema
www.fv-chur.ch/index.php